Herzlich Willkommen bei den Landeinsiedlerkrebsen!

Derzeit werden auf vielen Messen und Börsen diese “Neuen Haustiere” auch in Deutschland angeboten. Es heißt dass die Tiere einfach zu halten sind, nicht riechen, billig und pflegeleicht sind.

Wer Tiere kennt, weiß schon, dass da etwas nicht stimmen kann. Einfache Haltung ist relativ. Auch bei diesem Tier muss man sich genau überlegen, ob es für einen geeignet ist oder nicht...

- Die Tiere sind nachtaktiv (also nichts für Kinderzimmer).
- Die Krebse können 15-40 Jahre alt werden
- Die Tiere können gut 3-4 Monate lang eingegraben sein
- Die Tiere sind sehr scheu. Es sind keine Kuscheltiere
- Derzeit sind es alles Wildfänge die Nachzucht gelingt kaum.

 

sonicht
perlatuszwei

Zwei Coenobita perlatus (Erdbeerkrebse) noch nicht ausgewachsen. In Ei-Größe.

So wird die Haltung der Tiere als “Einfach und Artgerecht” angepriesen. Leider ist das viel zu klein für drei Tiere!